Eine Reise durch den Wald und zu sich selbst

Stille ist im Leben vieler Menschen heutzutage zu einem seltenen Gut geworden. Gerade Mütter hetzen zwischen Familie und Job hin und her, organisieren, planen und verlieren sich dabei oft selbst aus den Augen. Es bleibt im Alltag kaum Zeit, in der sie zur Ruhe kommen, sich auf sich selbst besinnen, Erholung finden und neue Kraft und Energie tanken. Die Erschöpfung ist vor allem bei Frauen nicht selten. 

Ich lade alle Frauen ein, sich auf eine kleine Reise durch den Wald und zu sich selbst zu machen. Ich lade sie ein, im Schweigen und Schlendern den Moment im Hier und Jetzt zu genießen, die Bindung zwischen sich und der Natur zu spüren und gemeinsam mit mir den Wald zu bestaunen. 

Die Zeit im Wald, in der das völlige Loslassen und sich treiben lassen im Vordergrund steht, führt die Teilnehmerinnen wieder ein Stück weit zu sich selbst und neue Kräfte werden getankt.

Termine:
Jeden Donnerstag und Freitag von 9 bis ca. 12 Uhr
möglich, und natürlich nach vorheriger Vereinbarung auch individuell buchbar.

39,– €

Anmeldung